der Partner für Familiengründung gesucht

    by linii_35      .      25. Aug 2018

    Bin auf der Suche nach einer Möglichkeit in der Partnerschaft ein Kind zu erziehen oder jemanden bei der Erziehung zu unterstützen. Natürlich kann auch vorstellen gemeinsame Kinder zu haben. Das heißt -bin eher auf der Suche nach einem Partner mit dem die Familiengründung und das Zusammensein möglich wäre.
    Das heißt nur eine Samenspende nach meinem Wunsch ist viel zu wenig und voll nicht ausreichend- ich wünsche mir wirklich auch das Kind gemeinsam zu erziehen und den Mann als Vater in der Nähe zu haben, bin auch offen mit Alleinerziehende Vater bei der Erziehung des Kindes dabei zu sein. Für mich besteht auch die Möglichkeit nach einem Ortes Wechsel und Umzug wenn das so weit wäre.
    Ich kann mir gut vorstellen dass die Männer die nach eine Familiengründung suchen weniger sind und trotzdem geht es bei mir genau darum -um eine Familie zu haben, und nicht mit einem Kind alleine zu sein. Aus dem Grund kann mein Profil für Samenspender und deren Angebote voll Uninteressant sein. Aus dem Grund ist auch meine Suche so klar und gezielt.
    Selber bin sehr sportlich, lebe sehr gesund und bewusst, reise gerne. Selber bin im Waldorfkindergarten tätig und mit Kindern verbringe ziemlich viel Zeit zusammen, auch wenn ich selber kein eigenes habe.

    Ein sehr wichtiger Punkt- ich möchte nichts mit verheiratetet Männer zu tun haben, auch keine Kontakte, aus dem Grund bitte alle verheiratete Männer diese klare Entscheidung zu respektieren und keine Mails, Zwinger, und so weiter was auch immer ,zu schicken. Genau das gleiche betreffen auch die Samenspender.
    Dieser Profil wäre eher was für Alleinerziehende Vater oder jemand der als Single nach eine Familiengründung sucht interessant sein.

    1 Beitrag Antworten

    Bin auf der Suche nach einer Möglichkeit in der Partnerschaft ein Kind zu erziehen oder jemanden bei der Erziehung zu unterstützen. Natürlich kann auch vorstellen gemeinsame Kinder zu haben. Das heißt -bin eher auf der Suche nach einem Partner mit dem die Familiengründung und das Zusammensein möglich wäre.
    Das heißt nur eine Samenspende nach meinem Wunsch ist viel zu wenig und voll nicht ausreichend- ich wünsche mir wirklich auch das Kind gemeinsam zu erziehen und den Mann als Vater in der Nähe zu haben, bin auch offen mit Alleinerziehende Vater bei der Erziehung des Kindes dabei zu sein. Für mich besteht auch die Möglichkeit nach einem Ortes Wechsel und Umzug wenn das so weit wäre.
    Ich kann mir gut vorstellen dass die Männer die nach eine Familiengründung suchen weniger sind und trotzdem geht es bei mir genau darum -um eine Familie zu haben, und nicht mit einem Kind alleine zu sein. Aus dem Grund kann mein Profil für Samenspender und deren Angebote voll Uninteressant sein. Aus dem Grund ist auch meine Suche so klar und gezielt.
    Selber bin sehr sportlich, lebe sehr gesund und bewusst, reise gerne. Selber bin im Waldorfkindergarten tätig und mit Kindern verbringe ziemlich viel Zeit zusammen, auch wenn ich selber kein eigenes habe.

    Ein sehr wichtiger Punkt- ich möchte nichts mit verheiratetet Männer zu tun haben, auch keine Kontakte, aus dem Grund bitte alle verheiratete Männer diese klare Entscheidung zu respektieren und keine Mails, Zwinger, und so weiter was auch immer ,zu schicken. Genau das gleiche betreffen auch die Samenspender.
    Dieser Profil wäre eher was für Alleinerziehende Vater oder jemand der als Single nach eine Familiengründung sucht interessant sein.

    Hallo linii,

    Gerne würde ich dich näher kennen lernen mich hat deine Anzeige total angesprochen auch ich suche nach einer Frau die eine richtige Familie möchte mit Mann und Kinder

    Würde mich freuen von dir zu hören


    Zurück zu Co-Eltern

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN