Biete seriöse Samenspende im deutschsprachigen Raum

von Berlin » 15. Sep 2020

Mein Name ist Roland, ich bin 38 Jahre alt, und ich unterstütze Dich gerne mit einer privaten Samenspende bei Deinem Kinderwunsch. Um Dir einen kleinen Überblick über mich als Spender zu verschaffen, habe ich Dir einen Steckbrief erstellt.

Region:

BERLIN/Brandenburg - Bei Übernahme der Fahrt- und Hotelkosten spende ich überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Methode:

Becherspende, natürliche Methode, KiWu-Klinik

Körperliche Merkmale:

Ich bin 190 cm groß. Ich habe grau-blaue Augen und dunkelblonde Haare. Man kann mich als mitteleuropäischen Typ bezeichnen. Beruflich bedingt mache ich mehrmals in der Woche Sport. Meine Blutgruppe ist B+. In meiner Familie gibt es keine Erbkrankheiten, und ich selbst bin frei von Allergien und anderen schwerwiegenden oder chronischen Erkrankungen.

Familie, Beruf und Bildung:

Meine Eltern sind beide Akademiker. Meine Mutter ist Lehrerin und mein Vater war Polizist, studierte später aber im Bereich Binnenhandel. Ich selbst habe ein Abitur in der Fachrichtung Sozialwesen, habe jedoch das Studium Soziale Arbeit abgebrochen. Seit mehreren Jahren arbeite ich nun im Sport- und Unterhaltungsbereich. Ich habe alles gelernt was auch ein Event Manager machen kann, zudem bin ich in der Produktion von Medien geschult.

Ich lebe seit Jahren als Single, da ich mir eine Beziehung einfach nicht leisten kann. Meine Zeit und mein Geld stecke ich in meinen Beruf bzw. in meine Weiterbildung. Ich arbeite rund um ein Startup-Unternehmen, in das man gegenwärtig mehr Zeit und Geld investieren muss, als man rausbekommt. Für eine Beziehung ist das nicht so das Wahre, geschweige denn für eigene Kinder in einem konservativen Familienmodell.

Gesundheitliche Nachweise:

Ich habe einen Blutgruppenausweis, B+, und ein grosses Gesundheitszeugnis vom August 2019 (HIV, Hepatitis, etc.). Zudem habe ich ein Spermiogramm vom November 2019 und einen HIV-Test vom Juli 2020. Ich bin bereit gesundheitliche Tests zu erneuern und zu ergänzen. Entsprechende Labore kann ich Dir gerne vorschlagen. Du müsstest dafür jedoch die Kosten übernehmen. Auch ein HIV-Schnelltest vor der Spende stimme ich zu. Das ist alles keine große Herausforderung!

Kosten:

Über Fahrtkosten etc. schreiben Wir privat.

Mobilität:

Außerhalb von Berlin bin ich mit dem Auto, der Deutschen Bahn und dem Flixbus mobil. Wobei ich die Öffentlichen Verkehrsmittel bevorzuge, da diese gewöhnlich einfach stressfrei und ungefährlich sind.

Die juristische Seite:

In jedem Fall möchte ich gerne wissen, ob ein Kind aus meiner Spende entstanden ist. Ansonsten bin ich sehr flexibel. Die Vaterschaft kann unbekannt bleiben, oder – insofern von Dir gewünscht – würde ich sie auch anerkennen. Auch einer Stiefkindadoption würde ich zustimmen und habe das auch schon getan! Diesbezüglich ist es einfach besser sich persönlich noch einmal abzusprechen und natürlich auch einen Notar bzw. Rechtsanwalt hinzuzuziehen. Dem Kind können meine Daten hinterlegt werden, auch bei einer ansonsten relativ anonymen Spende – ohne dass ich in der Geburtsurkunde auftauche.

Status als Spender:

Ich habe schon erfolgreich gespendet und helfe gegenwärtig auch noch woanders. Das solltest Du akzeptieren! Ich biete und erwarte Diskretion, was auch der Grund dafür ist, dass ich z.B. keine Fotos meiner Spenderkinder herumschicke oder veröffentliche. Bitte respektiere, dass ich über andere Spenden nicht viel erzählen werde!

Kontaktaufnahme:

Schreib mir einfach eine PN!

Ich freue mich sehr auf Deine Antwort!

von Jani » 16. Sep 2020

Hallo Roland,
Ich schreibe dir jetzt einfach mal, weil ich deine Beschreibung über dich sehr schön fand! Vielleicht möchtest du ja etwas über mich erfahren und meldest dich einfach mal!
Viele Grüße Ariane

von NiaCaro » 21. Sep 2020

Hallo :)

Dein Profil erweckt einen sehrsymphatischen Eindruck. So d ein Lesbisches Paar, führen einen gemeinsamen Haushalt mit Kind und wollen unsere kleine Familie erweitern. Würden uns daher über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Ganz liebe Grüße

von JessNina » 21. Sep 2020

Hallo Roland, könntest du mir vill mal. Privat schreiben, ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so wirklich aus.
Wir finden dein profil aber super und würden uns über kontakt sehr freuen.
Liebe Grüße Regenbogen Familie

von Berlin » 23. Sep 2020

Danke,

ich melde mich!

Liebe Grüsse

Roland

von Emelie » 24. Sep 2020

Hallo Roland
Ich würde mich über eine Private Nachricht von dir sehr freuen.

Lieber Gruß Emelie

von RomyNa » 26. Sep 2020

Hallo Roland,

mit deiner sympathischen Post wird dir ja gefühlt gerade die Bude eingerannt...
Ich finde deinen Post vor allem seriös, klar und professionell. Lediglich deine Motivation zur Spende/Unterstützung ist mir noch nicht ganz klar.
Ich würde mich freuen, wenn du dich meldest und wir uns kennenlernen.
Ich bin w/35 aus dem Raum HH und mit meiner Frau am Kinderwunsch planen. Würde mich freuen, wenn du dich meldest. LG Romina

von Berlin » 28. Sep 2020

Dankeschön, für die vielen Nachrichten. Ich antworte Euch per Privater Nachricht!

von Wunder21 » 30. Sep 2020

Hey, wir sind gerade auf Deine Anzeige gestoßen und finden Deine Beschreibung sehr interessant. Wir würden uns freuen, uns privat mit Dir austauschen zu können. Wir leben in Köln.

von Jelo31 » 3. Okt 2020

Hallo Roland,

Wie die anderen vor mir, fand ich deinen „Steckbrief“ sehr sympathisch!
Klar und direkt, sachlich und auf den Punkt, mit vielen Infos bereits drin... das fand ich sofort klasse.

Wenn du also bei den vielen Anfragen noch Luft findest, würde ich mich sehr über eine Nachricht von dir freuen!.
BG JELo

von Berlin » 9. Okt 2020

Danke, ich melde mich bei allen die mir schreiben bzw. hier im Forum antworten! Klar, ich bekomme einige Anfragen, aber es sind halt auch oft Frauen dabei, die sich erstmal informieren wollen. Aber das ist ok.

Ich spende relativ regelmässig - aber habe auch noch einige freie Tage.

von Biba2206 » 15. Okt 2020

Hallo lieber Roland,

ich finde Dein Profil auch sehr sympathisch und interessant und würde mich sehr über eine persönliche Kontaktaufnahme Deinerseits freuen
Liebe Grüsse aus der Nähe von Aachen.
Bleib gesund!!
Biba

von Alex_78 » 17. Okt 2020

Guten Morgen, ich würde mich über eine persönliche Nachricht freuen. Viele Grüsse, Alexa

von Marica » 23. Okt 2020

Hallo Roland, ich bin ganz neu hier und würde dir gerne eine persönliche Nachricht schreiben. Wie geht das denn? :) Liebe Grüße, Marie




Zurück zu Samenspender gesucht

Suchen Sie eine Samenspende oder Co-Elternschaft?

Registrieren