Biete Samenspende an heterosexuelle Paare /Frauen

    by Christ86      .      17. Mär 2019

    Hallo,

    Ich möchte gerne heterosexuellen Paaren (nach Situation auch Single Frauen) beim Kinderwunsch helfen. Aus christlicher Überzeugung ist für mich nur die Bechermethode eine Option.
    Mir ist wichtig zu wissen in welcher Situation das Kind groß werden würde, weswegen ein gutes Kennenlernen voranstehen sollte.
    Bei Einigung bin ich bereit verfügbar zu sein, bis es klappt - deutschlandweit.

    Mein Interesse ist groß sporadisch zu erfahren, wie sich das Kind entwickelt und nach Begebenheit und Absprache eventuell auch Kontakt zum Kind zu haben - besonders, wenn das Kind es wünscht.

    Familiär sind mir keine Erbkrankheiten bekannt. Ich selbst dürfte aus meiner Lebensführung heraus keine Krankheiten haben, bin aber natürlich zu einem Gesundheitszeugnis bereit.

    Zu mir: ich bin 32, 1,95m, schlank, blaue Augen, hellbraune Haare und mit Hochschulabschluss. Ich habe niemals geraucht und trinke auch keinen Alkohol.

    0 Beiträge Antworten

    Hallo,

    Ich möchte gerne heterosexuellen Paaren (nach Situation auch Single Frauen) beim Kinderwunsch helfen. Aus christlicher Überzeugung ist für mich nur die Bechermethode eine Option.
    Mir ist wichtig zu wissen in welcher Situation das Kind groß werden würde, weswegen ein gutes Kennenlernen voranstehen sollte.
    Bei Einigung bin ich bereit verfügbar zu sein, bis es klappt - deutschlandweit.

    Mein Interesse ist groß sporadisch zu erfahren, wie sich das Kind entwickelt und nach Begebenheit und Absprache eventuell auch Kontakt zum Kind zu haben - besonders, wenn das Kind es wünscht.

    Familiär sind mir keine Erbkrankheiten bekannt. Ich selbst dürfte aus meiner Lebensführung heraus keine Krankheiten haben, bin aber natürlich zu einem Gesundheitszeugnis bereit.

    Zu mir: ich bin 32, 1,95m, schlank, blaue Augen, hellbraune Haare und mit Hochschulabschluss. Ich habe niemals geraucht und trinke auch keinen Alkohol.

    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN