Biete Samenspende für Paare

    by Dan81      .      23. Feb 2012

    Ich, 31, 189cm, 89kg, blond, blaue Augen, Akademiker, möchte kinderlosen Paaren helfen und biete deshalb Samenspenden an. Warum ich? Weil ich gesund, kräftig und überdurchschnittlich intelligent bin :D . Näheres auf meinem Profil. Ein liebevolles und stabiles Umfeld ist für Kinder wichtig, deshalb richtet sich mein Angebot nur an Paare. Kontakt zum Kind wäre schön. Ich spende natürlich unentgeltlich. Bzgl. Methoden habe ich eine leichte Präferenz für die natürliche: Die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis ist größer - und außerdem ist es so angenehmer. (HIV-Test ist dann natürlich für beide ein Muss.) Die Becher-Methode ist aber auch ok.

    0 Beiträge Antworten

    Dan81 on 23. Feb 2012

    Ich, 31, 189cm, 89kg, blond, blaue Augen, Akademiker, möchte kinderlosen Paaren helfen und biete deshalb Samenspenden an. Warum ich? Weil ich gesund, kräftig und überdurchschnittlich intelligent bin :D . Näheres auf meinem Profil. Ein liebevolles und stabiles Umfeld ist für Kinder wichtig, deshalb richtet sich mein Angebot nur an Paare. Kontakt zum Kind wäre schön. Ich spende natürlich unentgeltlich. Bzgl. Methoden habe ich eine leichte Präferenz für die natürliche: Die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis ist größer - und außerdem ist es so angenehmer. (HIV-Test ist dann natürlich für beide ein Muss.) Die Becher-Methode ist aber auch ok.

    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN