Berlin: Co-Elternschaft

von Berlin » 17. Jul 2015

Du bist eine Frau bis 18 bis 40 und möchtest gerne schwanger werden?

Ich, 33 Jahre alt, 190 cam gross und ca. 107 kg schwer, möchte gerne mit Dir eine Co-Elternschaft eingehen. Das heisst, dass ich auch gerne als Vater anerkannt werden und auch an dem Leben Unseres Kindes beteiligt sein möchte.

Warum ich diesen Weggehe? Ein paar Gründe gibt es da schon. Ich mache eine Art Ausbildung im Sport- und Unterhaltungsbereich, und arbeite da sehr unterschiedlich. Manchmal bin ich darum auch tagelang woanders - oder bin nachts unterwegs. Zudem investiere ich sehr viel Geld in diese Ausbildung und mittelfristig werde ich damit auch nicht genug verdienen.

Wenn Dich also eine unregelmässige Beziehung in Unserer Co-Elternschaft nicht stört, dann schreib mir einfach !! Ideal wäre es natürlich, wenn Du beruflich gut aufgestellt bist, und selbst Unseren Kind ein schönes Auskommen sichern könntest, Allerdings geht es auch in Ordnung, wenn Du wie ich nur wenig Geld hast (Harz4 oder Mini-Job). Ich denke, selbst mit wenig Geld kann man einem Kind auch eine schöne Kindheit und Zukunft bieten.

Wenn Du mir schreibst, dann schildere mir einfach. wie Du Dir eine Co-Elternschaft vorstellst. Achso, Du solltest aus Berlin kommen. Ich lebe hier auch. Aber auch wenn Du von woannders her bist, und gerne mit mir ein Kind zeugen möchtest, kannst Du mir gerne schreiben.

Bis bald !!

von Lizzy » 1. Nov 2015

Hi,

ich heiße Sabrina, bin 24 Jahre jung und bin aus Magdeburg. mein sehnlichster Wunsch ist es ein Baby zu bekommen. Ich hab auch nicht das klassische Bild einer Familie vor Augen. Eine Co- Elternschaft,denke ich,ist da eine sehr gute Lösung,dass das Kind von beiden etwas hat. Ich bin Erzieherin und habe eine festen Job der relativ `"gut" bezahlt wird. Deine Situation mit der Ausbildung und dem Finanziellen verstehe ich voll und ganz. habe auch überhaupt kein Problem damit,wenn es eben nicht regelmäßig klappt ;-) Wir würden dich trotzden gern besuchen kommen und allen Entscheidungen die das Kind betreffen,hast du selbstverständlich Mitspracherecht.
Mit einer Größe von 1,79m bin ich auch nicht die Kleinste und finde es gut,das du ebenfalls eine super Größe vorweisen kannst.
Ich denke Magdeburg liegt auch nicht am Arsch der Welt und lässt sich mit Berlin sehr gut vereinbaren.

Falls ich dein Interesse geweckt habe,dann freue ich mich sehr von dir zu hören.

Lg Lizzy




Zurück zu Co-Eltern

Suchen Sie eine Samenspende oder Co-Elternschaft?

Registrieren