W/W aus Köln suchen M für Co-Elternschaft

    by SaNi      .      30. Jul 2020

    Hallo ihr Lieben,

    wir sind ein junges lesbisches (32/27), seit drei Jahren in einer stabilen Beziehung lebendes Paar, mit großem Kinderwunsch.

    Uns ist es wichtig, dass du/ihr als Co-Papa/s die Vaterrolle im Leben des Kindes einnehmt, wir im besten Fall in der Nähe zueinander wohnen und uns gemeinsam um alle „Rechte und Pflichten“ kümmern.

    Idealerweise bist du ebenfalls in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft (ist aber keine Grundvoraussetzung) sodass uns beiden bzw. vieren in gleichermaßen geholfen ist :)

    Von einem reinen Samenspender sind wir als Paar abgeneigt und bitte euch uns diesbezüglich keine Anfragen zukommen zu lassen.

    Schreibt uns gerne direkt persönlich an, damit wir uns besser kennenlernen können!

    0 Beiträge Antworten

    Hallo ihr Lieben,

    wir sind ein junges lesbisches (32/27), seit drei Jahren in einer stabilen Beziehung lebendes Paar, mit großem Kinderwunsch.

    Uns ist es wichtig, dass du/ihr als Co-Papa/s die Vaterrolle im Leben des Kindes einnehmt, wir im besten Fall in der Nähe zueinander wohnen und uns gemeinsam um alle „Rechte und Pflichten“ kümmern.

    Idealerweise bist du ebenfalls in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft (ist aber keine Grundvoraussetzung) sodass uns beiden bzw. vieren in gleichermaßen geholfen ist :)

    Von einem reinen Samenspender sind wir als Paar abgeneigt und bitte euch uns diesbezüglich keine Anfragen zukommen zu lassen.

    Schreibt uns gerne direkt persönlich an, damit wir uns besser kennenlernen können!

    Zurück zu Regenbogenfamilie

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN