An Alex352 aus Lauf an der Pegnitz !

    by NoNaMe      .      4. Feb 2016

    Hallo Alex352
    Sie kommen aus der Stadt wo ich einen Samenspender suche da sie hier aktiv sind hoffe ich sie lesen meine Nachricht.
    Ich möchte ab Juni.2016 den Versuch angehen nochmal schwanger zu werden. Da sie mir von ihren Anforderungen gefallen und auch ich keinen Kontakt wünsche da verheiratet und alles diskret ablaufen soll bitte ich sie hier "aktiv" zu bleiben. Bin dann 36 Jahre alt und da ich nur einen Eileiter habe und etwas Probleme mit meinen Immunsystem habe was Schwangerschaften betrifft sollten sie sich also mindestens auf 12 Monate einstellen wenn nicht länger.. Bis 40 Jahre gebe ich mir Zeit. Unkosten werden von mir natürlich übernommen. Ich schreibe sie wenn es soweit ist per Nachricht persönlich dafür muss ich aber ein Abo abschliessen.

    0 Beiträge Antworten

    NoNaMe on 4. Feb 2016

    Hallo Alex352
    Sie kommen aus der Stadt wo ich einen Samenspender suche da sie hier aktiv sind hoffe ich sie lesen meine Nachricht.
    Ich möchte ab Juni.2016 den Versuch angehen nochmal schwanger zu werden. Da sie mir von ihren Anforderungen gefallen und auch ich keinen Kontakt wünsche da verheiratet und alles diskret ablaufen soll bitte ich sie hier "aktiv" zu bleiben. Bin dann 36 Jahre alt und da ich nur einen Eileiter habe und etwas Probleme mit meinen Immunsystem habe was Schwangerschaften betrifft sollten sie sich also mindestens auf 12 Monate einstellen wenn nicht länger.. Bis 40 Jahre gebe ich mir Zeit. Unkosten werden von mir natürlich übernommen. Ich schreibe sie wenn es soweit ist per Nachricht persönlich dafür muss ich aber ein Abo abschliessen.

    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN