29 Akademiker Co Eltern bis zu Samenspende

    by Alex87      .      10. Mär 2018

    Hallo,


    Ich bin 29 habe bereits Kinder und würde gern noch mehr zeugen. Da mein Partner keine weiteren möchte, gab es die Übereinkunft diesen Weg zu gehen.

    Ich bin Naturwissenschaftler und auch musikalisch begabt.

    Ich spiele mehrere Instrumente und habe einige Sprachen gelernt. Ich bin auch eher der muskulöse Typ. Ich unterhalte mich sehr gern und viel. Fragt einfach was ihr gern wissen möchtet.

    Da jeder Mensch ein Einzelstück ist möchte ich nun keine Lösung von der Stange anbieten. Von Co-Eltern bis zur reinen Samenspende kann ich mir alles vorstellen. Und wir können über alles reden.

    Die Methode ist mir nicht wichtig - das können wir gerne gemeinsam entscheiden.

    Von wo du kommst ist mir nicht wichtig. Es findet sich immer ein Weg. Ich selbst wohne in Wien.

    Ich würde mich über eine Nachricht sehr freuen. Sagt mir einfach wo ich euch erreichen kann.

    Es findet sich sicher für alles eine Lösung. Wenn zwei Menschen eine Lösung suchen findet sich immer ein Weg.

    3 Beiträge Antworten

    Hallo,


    Ich bin 29 habe bereits Kinder und würde gern noch mehr zeugen. Da mein Partner keine weiteren möchte, gab es die Übereinkunft diesen Weg zu gehen.

    Ich bin Naturwissenschaftler und auch musikalisch begabt.

    Ich spiele mehrere Instrumente und habe einige Sprachen gelernt. Ich bin auch eher der muskulöse Typ. Ich unterhalte mich sehr gern und viel. Fragt einfach was ihr gern wissen möchtet.

    Da jeder Mensch ein Einzelstück ist möchte ich nun keine Lösung von der Stange anbieten. Von Co-Eltern bis zur reinen Samenspende kann ich mir alles vorstellen. Und wir können über alles reden.

    Die Methode ist mir nicht wichtig - das können wir gerne gemeinsam entscheiden.

    Von wo du kommst ist mir nicht wichtig. Es findet sich immer ein Weg. Ich selbst wohne in Wien.

    Ich würde mich über eine Nachricht sehr freuen. Sagt mir einfach wo ich euch erreichen kann.

    Es findet sich sicher für alles eine Lösung. Wenn zwei Menschen eine Lösung suchen findet sich immer ein Weg.

    Wir, Lisa und Claudi (25&26) sind seit 2016 ein Paar (verlobt) und möchten unser Glück erweitern. Wir ziehen gemeinsam den leiblichen Sohn meiner Verlobten groß und möchten ihm nun auch noch ein Geschwisterchen von uns beiden schenken. Auf diesem Wege suchen wir einen geeigneten Samenspender, welcher bereit ist, uns diesen Traum zu erfüllen. Für alles weitere kann man ja dann noch genauere Details besprechen. Wir freuen uns auf jede Meldung.

    Liebe Grüße aus dem Kreis Kassel.

    Wenn ich dein profil jetzt noch sehen könnte, wär super ;-)
    Vielleicht könnten wir mal den Kontakt herstellen.
    MfG

    Hi ich suche ein co Partner würde mich gerne mit dir darüber unterhalten e Mail Adresse ***@gmx.de


    Zurück zu Samenspender gesucht

    Dank Co-Elternschaft Eltern werden

    Die traditionelle Familie (zwei Elternteile, die gemeinsam ihre Kinder großziehen) ist nicht mehr das einzige Familienmodell in Deutschland und Europa. Immer mehr neue Eltern gestalten ihre Familie anders als frühere Generationen. Familien mit nur einem Elternteil, gleichgeschlechtliche und Patchwork-Familien sind integraler Bestandteil unserer Gesellschaft.
    Es ist heute möglich, Vater oder Mutter zu werden, ohne ein Paar zu sein. Von nun an können alleinstehende Männer und Frauen, die Vater oder Mutter werden wollen, sich zusammentun, um gemeinsam ihr Kind großzuziehen. Dies wird als Co-Elternschaft bezeichnet.


    Samenspender oder Co-Elternschaft ?

    KOSTENLOS ANMELDEN