Erstes Treffen mit dem Co-Parent – Tipps von Männern für Frauen
5 (100%) 1 vote

Wenn Sie eine alleinstehende Frau sind oder ein lesbisches Paar, kann es ein harter Kampf sein, jemanden zu finden, der Ihren Traum wahr werden lässt. Aber Sie haben Glück gehabt bei Ihrer Suche im Internet und jetzt sollen Sie den möglichen Co-Parent treffen! Damit dieses Treffen ein Erfolg wird, sollten Sie gut vorbereitet sein. Er könnte derjenige sein, den Sie schon lange gesucht haben!

Treffen Sie sich eher in einem Café oder einer Bar als in einem Restaurant

Bei einem ersten Treffen ist es am besten, wenn dieses kurz und unterhaltsam ist. Ein Treffen in einem Restaurant ist vielleicht nicht die beste Wahl, wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen. Überlegen Sie: Wenn Sie nach der Hälfte des Essens feststellen, dass er nicht der Richtige ist, kann es schwierig und peinlich sein, das Treffen vorzeitig zu beenden! Daher wählen Sie eher ein nettes Café oder eine Bar, die Sie mögen, einen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen und wo Sie entspannt reden können. 

 

Fühle Sie sich wohl in Ihrer Rolle

Sie wissen das sicher: Der erste Eindruck zählt. Bei einem ersten Treffen wählen Sie eine Kleidung, die schick, aber lässig ist. Ein sexy Kleid und ein formaler Anzug sind unpassend für diese Gelegenheit. Dies gilt auch für Make-up – weniger ist mehr. Was Schuhe angeht, tragen Sie keine mit hohen Absätzen, wenn dies nicht ihre Gewohnheit ist. Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite, aber bleiben Sie natürlich und einfach! Natürlich ist es am wichtigsten, dass Sie Sie selbst bleiben und sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen.

Bereiten Sie eine Frageliste vor

Wenn Sie schon lange nach einem Co-Parent gesucht haben, dann wissen Sie vielleicht, dass es schwer sein kann, die richtige Person zu finden. Deshalb müssen Sie dieses Treffen nutzen, um wichtige Fragen zu stellen: Hast Du Kinder? Was ist Deine finanzielle Situation? Rauchst Du? Wie stellst Du es Dir als Co-Parent vor? Es gibt viele Dinge zu besprechen, also ist es am besten, eine Liste der Themen vorzubereiten. Dies hilft Ihnen, sich an alle wichtigen Themen zu erinnern, die Sie besprechen sollten. Natürlich werden Sie weitere Gelegenheiten haben, noch mehr Fragen zu stellen, wenn alles gut geht! 

Hören Sie ihm zu

Bei diesem Date geht es darum, ihn besser kennenzulernen um zu sehen, ob Sie als Co-Parents zusammenpassen. Hören Sie aktiv zu, es ist wichtig, dass Sie auf seine Worte achten. Denken Sie daran, sich auf ihn zu konzentrieren und nicht zu sehr auf sich selbst. Wenn Sie das Gefühl haben, zu lange ohne Unterbrechung geredet zu haben, binden Sie ihn ein. Wechseln Sie das Thema oder fragen Sie ihn nach seinen persönlichen Erfahrungen. Ihre Geschichte ist wichtig, aber auch er hat interessante Dinge zu erzählen! 

Seien Sie ehrlich

Wenn Sie sich ein Co-Parenting mit diesem Mann nicht vorstellen können, sagen Sie ihm das so früh wie möglich. Lassen Sie ihn nicht seine Zeit bei dieser schwierigen Suche nach einem Co-Parent verschwenden, auch wenn es schwer ist, dies zu sagen! Sagen Sie es auch immer klar heraus, wenn Sie mit ihm nicht einer Meinung über etwas sind, das sie diskutieren – zum Beispiel seine Vorstellung von Co-Parenting oder Fragen der Disziplinierung. Er kann nicht wissen, was Sie denken, also sagen Sie es! Unterschiedliche Meinungen zu haben, bedeutet nicht, dass Sie nicht zusammenpassen. Also trauen Sie sich und sagen ihm, was Sie sich denken, denn manchmal kann man Dinge durch ein wenig Diskussion zurechtrücken.

Haben Sie Respekt

Pünktlichkeit ist offensichtlich wichtig: Eine Verspätung von 45 Minuten wird ihn stören und der Rest des Treffens könnte heikel sein… Was Ihr Telefon angeht, schalten Sie es aus oder stellen Sie es auf stumm und lassen Sie es in Ihrer Handtasche. Legen Sie es nicht mitten auf den Tisch! Immer wieder auf das Telefon zu schauen, wird ihn denken lassen, dass Sie an der Konversation nicht wirklich interessiert sind. Übrigens macht auch eine Person keinen guten Eindruck, die zu dem Personal des Cafés aggressiv oder unfreundlich ist.

Zeigen Sie Zuversicht

Vermeiden Sie Aussagen wie „Ich weiß nicht“ oder „Sag mir, was ich tun soll“. Sie müssen ihm zeigen, dass Sie proaktiv und zuversichtlich sind. Er sucht einen Co-Parent, mit dem er ein Kind haben kann, deshalb müssen Sie zeigen, dass Sie jemand mit Verantwortungsbewusstsein sind, auf den er sich verlassen kann. Am Ende des Treffens bieten Sie an, die Rechnung zu bezahlen. Dies ist eine Kleinigkeit, aber sie zeigt, dass Sie eine unabhängige Frau sind, die nicht zögert, Entscheidungen zu treffen.