So bereiten Sie sich auf die Befruchtung zu Hause vor

männliche hand

Häufige Risiken im Zusammenhang mit der Befruchtung zu Hause

Künstliche Befruchtung wird sowohl von schwulen als auch von heterosexuellen Paaren verwendet, die versuchen, schwanger zu werden. Es bezieht sich auf den Vorgang des Einführens von Sperma in die Vagina in der Nähe des Gebärmutterhalses mit einer nadellosen Spritze. Diese Methode wird als intrazervikale Insemination (ICI) bezeichnet. Es ist die bevorzugte Wahl für die Befruchtung zu Hause, da es viel einfacher und weniger gefährlich ist, es zu Hause durchzuführen. Bei der intrauterinen Insemination (IUI) hingegen werden die Spermien mit einem Schlauch, der durch den Gebärmutterhals geht, direkt in die Gebärmutter eingebracht. Diese Art der Befruchtung gibt dem Sperma einen Schub, da es den Gebärmutterhals umgeht. Dieses Verfahren wird normalerweise von einem Arzt durchgeführt, aber einige erfahrene Hebammen können Ihnen auch dabei helfen, die IUI sicher zu Hause durchzuführen.

Denken Sie daran, Ihren Eisprung mit einem Ovulationsvorhersage-Kit zu verfolgen, um Ihre fruchtbarsten Tage zu kennen. Der Eisprung erfolgt in der Regel 14 Tage vor der Menstruation. Die Kenntnis Ihrer fruchtbarsten Tage erhöht Ihre Chancen, durch künstliche Befruchtung schwanger zu werden.
Es gibt natürlich ein paar Risiken im Zusammenhang mit der Befruchtung zu Hause. Dieser Artikel geht auf diese Risiken ein, damit Sie wissen, was Sie erwartet und wie Sie unnötige Pannen während des Verfahrens vermeiden können.

Die Befruchtung zu Hause erfolgt zu Hause im Gegensatz zu einer Klinik unter ärztlicher Aufsicht. Die Befruchtung zu Hause kann mit ICI oder IUI nur wenig bis gar nicht überwacht werden. In beiden Fällen erfolgt die Empfängnis ohne Geschlechtsverkehr, und diese Verfahren funktionieren sowohl für heterosexuelle als auch für lesbische Paare.
Einige der wichtigsten Gründe, warum Menschen die Befruchtung zu Hause dem Besuch einer Fruchtbarkeitsklinik vorziehen, sind:

  • Menschen, die sich als nicht-binär identifizieren, schützt die Befruchtung zu Hause vor jeglicher Art von Urteil oder Stigmatisierung durch Ärzte in Fruchtbarkeitskliniken für ihre Entscheidung, schwanger zu werden.
  • Ein weiterer Grund, warum Paare die Befruchtung zu Hause bevorzugen, sind die Kosten. Der Besuch einer Fruchtbarkeitsklinik kann teuer sein, und einige Versicherungsgesellschaften übernehmen die Befruchtungskosten nicht, so dass der Einzelne diese Kosten selbst tragen muss.

Risiken im Zusammenhang mit der Befruchtung zu Hause

Wie bei jedem anderen medizinischen Verfahren gibt es auch bei der Befruchtung zu Hause einige Risiken:

  • Unsterile Geräte (einschließlich der weichen Tasse und des Schlauchs) können Ihre Chancen erhöhen, sich eine schwere Infektion zuzuziehen und sogar Verletzungen der Vaginalhöhle zu verursachen.
  • Im Fall von IUI kann das Einbringen von ungewaschenen Spermien in die Gebärmutterhöhle zu einer schweren Reaktion führen, die in Form von Gebärmutterkontraktionen auftreten kann.
  • Die Bestellung von Sperma aus einer unzuverlässigen  Samenbankkann Sie STIs und genetischen Störungen aussetzen, da der Samenspender möglicherweise seine Krankengeschichte nicht offengelegt hat und mit der Spende seines Spermas davongekommen ist, ohne medizinische Tests bei der zwielichtigen Samenbank zu erhalten.
  • Ihre Erfolgsaussichten bei der Befruchtung zu Hause sind minimal, wenn Sie Ihren Eisprung nicht im Auge behalten, insbesondere wenn Ihre Zyklen unregelmäßig sind.
  • Der Samenspender könnte seinen Samen mehrfach bei einer nicht regulierten Samenbank gespendet haben. Das bedeutet, dass Ihr Kind viele Halbgeschwister haben wird.

Hier sind einige weitere Gebote und Verbote, die Sie vor Ihrer Befruchtung zu Hause beachten sollten:

  • Es ist wichtig sicherzustellen, dass alle Geräte vor dem Eingriff sauber und desinfiziert sind, um Infektionen zu vermeiden. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein paar zusätzliche Befruchtungssets für zu Hause zu bestellen, anstatt nur eines, da der Vorgang einige Versuche erfordern kann.
  • Wenn Sie eine IUI planen, wenden Sie sich an eine erfahrene Hebamme, die den Eingriff kürzlich durchgeführt hat. Denken Sie daran, dass IUI durchgeführt wird, indem ein langer Schlauch durch den Gebärmutterhals eingeführt wird, während die Sterilität des Katheters aufrechterhalten wird, daher ist es wichtig, dass eine ausgebildete Hebamme das Verfahren durchführt.
  • Beim ovariellen Hyperstimulationssyndrom (OHSS) schwellen die Eierstöcke infolge von IUI und Fruchtbarkeitsmedikamenten an. Dies ist normalerweise mild, aber in einigen Fällen kann es zu ernsthaften Komplikationen führen.
  • In einigen Fällen von OHSS können leichte Bauchschmerzen, Blähungen und Übelkeit auftreten. Denken Sie daran, viel Wasser zu trinken. Paracetamol hilft, die Schmerzen zu lindern.
  • Schwere Fälle von OHSS können zu Kurzatmigkeit, Brustschmerzen und Dehydrierung führen. Wenn die Symptome andauern, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Wie funktioniert die Befruchtung zu Hause?

Die Befruchtung zu Hause kann mit der ICI- oder IUI-Methode durchgeführt werden.

Schritte zur Verwendung von Frischsperma (ICI-Methode):

  • Für frisches Sperma muss der Samenspender in eine saubere Tasse ejakulieren. Sie können entweder einen aus Ihrer Küche verwenden oder einen weichen Becher kaufen. Stellen Sie sicher, dass die Tasse sauber und im Voraus desinfiziert ist, um eine Infektion zu vermeiden.
  • Nehmen Sie eine nadellose Spritze (die Art, die Sie verwenden, um Ihren Haustieren ihre Medikamente zu verabreichen) und verwenden Sie die Spritze, um das Sperma aus dem Becher aufzunehmen und es langsam in die Vagina einzuführen. Versuchen Sie, den Gebärmutterhals (der als Filter fungiert) abzudecken, damit das Sperma in die Gebärmutter und den Eileiter gelangen kann, wo ein Ei befruchtet wird.
  • Legen Sie sich für die nächsten 20 Minuten auf den Rücken, damit das Sperma nirgendwo anders hin kann. Wir empfehlen, im Hintergrund entspannende Musik zu spielen, damit Sie sich ruhig und zentriert fühlen.
  • Schließlich müssen Sie die nächsten zwei Wochen abwarten, um zu wissen, ob das Verfahren erfolgreich war.

Schritte zur Verwendung von gefrorenem Sperma (ICI-Methode):

Eingefrorenes Sperma wird von Samenbanken verkauft. Es wird einem Prozess unterzogen, der als „Spermienwäsche“ bekannt ist, um den Samen zu trennen. Denken Sie daran, sich die Samenprobe einige Tage vor Beginn des Eisprungs von der Samenbank zusenden zu lassen, damit der Zeitpunkt perfekt passt.

  • Der erste Schritt besteht darin, die gefrorene Durchstechflasche in einem weichen Becher etwa 10 Minuten lang aufzutauen. Dieses Fläschchen ist bis zu zwei Wochen haltbar und wird von der Samenbank gereinigt.
  • Sobald das Fläschchen richtig aufgetaut ist, nehmen Sie eine nadellose Spritze und verwenden Sie die Spritze, um das Sperma aus dem Becher aufzunehmen und es langsam in die Vagina einzuführen. Versuchen Sie, den Gebärmutterhals (der als Filter fungiert) abzudecken, damit das Sperma in die Gebärmutter und den Eileiter gelangen kann, wo ein Ei befruchtet wird.
  • Legen Sie sich für die nächsten 20 Minuten auf den Rücken, damit das Sperma nirgendwo anders hin kann. Spielen Sie im Hintergrund entspannende Musik, damit Sie sich ruhig und ausgeglichen fühlen.
  • Nach zwei Wochen wissen Sie, ob Ihr Eingriff erfolgreich war.

Schritte zur Verwendung von gefrorenem Sperma (IUI-Methode):

Eine erfahrene Hebamme kann Ihnen helfen, das IUI-Verfahren auch zuhause durchzuführen. Wenn Sie Zweifel oder Fragen zum Verfahren haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Vorteile der Befruchtung zu Hause

Hier sind einige Vorteile der Befruchtung zu Hause:

  • Indem Sie lernen, wie man zu Hause mit frischem Sperma befruchtet, können Sie viel Geld sparen. Der Prozess ist ziemlich einfach und erfordert nicht viel Unterstützung.
  • Es ist vollkommen natürlich, sich wegen des Prozesses nervös und ängstlich zu fühlen. Aber mit Ihrem Partner zu Hause zu sein, kann beruhigend und viel weniger stressig sein als der Besuch einer Klinik (die ein ungewohnter Ort ist). Der gesamte Prozess in einer Klinik kann unnatürlich erscheinen – vom Anziehen eines Krankenhauskittels bis hin von unbekannten Gesichtern umgeben zu sein. Die Durchführung der Befruchtung zu Hause kann Ihrem Körper helfen, sich auf natürliche Weise zu entspannen und sich besser vorbereitet zu fühlen.
  • Sie haben die Flexibilität, das Verfahren nach Ihrem eigenen Zeitplan durchzuführen, anstatt einen Arzttermin zu vereinbaren, der möglicherweise mit Ihren regulären Arbeitszeiten kollidiert.
  • Im Gegensatz zu Kliniken mit engen Zeitplänen können Sie zu Hause in einem für Sie angenehmen Tempo vorgehen, wodurch der gesamte Prozess für Sie und Ihren Partner weniger stressig wird.

Auch wenn es nicht genügend Daten über die Anzahl der Menschen gibt, die sich für eine Befruchtung zu Hause entscheiden, ist klar, dass diese Methode kostengünstiger, flexibler und komfortabler ist als der Besuch einer Klinik oder eines Krankenhauses für denselben Eingriff.
Insbesondere war es eine viel sicherere Option oder vielleicht die einzige Option für Paare während der Pandemie, als Fruchtbarkeitskliniken auf unbestimmte Zeit geschlossen waren. Aber natürlich sind mit der Befruchtung zu Hause, wie oben besprochen, einige Risiken verbunden.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, eine fundierte Entscheidung über die sichere und effektive Durchführung einer Befruchtung zu Hause zu treffen.
Wenn Sie weitere Fragen zur Befruchtung zu Hause haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Indem Sie einen Arzt um Rat fragen, verpflichten Sie sich in keiner Weise zu einem Eingriff in der Klinik. Alles, was Sie tun, ist, alle notwendigen Informationen zu erhalten, um den Eingriff sicher zu Hause durchzuführen.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(Visited 15 times, 1 visits today)

In Verbindung stehende Artikel

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert