Online-Hilfe

Herzlich willkommen auf unserer Website für Co-Eltern. Co-Eltern.de besteht seit 2008 und hat bereits mehr als 100.000 Eintragungen vorzuweisen.
Vertreten in allen Ländern der Welt, sind wir die Website für Co-Elternschaften, die die größte Zahl von Registrierungen hat.

Ich habe die Website im Jahr 2008 gegründet, als ich für meine kleine Familie einen Co-Elternpartner suchte. Es dauerte über 18 Monate, um meinen Co-Elternpartner zu finden, und seitdem habe ich 2 Kinder, 2009 und 2011 geboren, und ich wünsche das gleiche Glück allen, die Eltern werden wollen.Franz SOF (Konzept und Webmaster von Co-Eltern.de)Die Seite von Co-Eltern.de ist ein Treffpunkt für Menschen, die ein Kind in Co-Elternschaft haben wollen.An wen richtet sich diese Seite? An Frauen, die alleinerziehende Mütter entweder durch eine künstliche oder natürliche Befruchtung werden wollen, und an alle, die auf der Suche nach einer Co-Elternschaft sind, seien sie Homosexuelle, Lesben oder Heterosexuelle.

Was ist Co-Elternschaft?

Co-Elternschaft ist es, ein Kind zu haben ohne als Ehepaar zu leben. Es gibt mehrere Gründe für diese Wahl. Sie sind Single und heterosexuell, und Sie wollen kein Eheleben führen, wünschen aber ein Kind mit einem Mann, der die gleiche Vorstellung vom Paarleben wie Sie hat. Sie sind Homosexueller oder Lesbe und möchten, dass Ihr Kind mit einem Vater oder einer Mutter aufwächst. So helfen wir Ihnen, die zukünftige Mutter oder den zukünftigen Vater Ihres oder Ihrer Kinder zu finden. Co-Elternschaft ist für viele Menschen die Einrichtung eines geteilten Betreuungssystems für ein Kind nach einer Scheidung.

Für uns ist es anders.Es ist eine Wahl, ein Wunsch, ein Kind zu erziehen, wenn auch in zwei verschiedenen Häusern, jedoch in Liebe und Teilung und nicht infolge der Auseinandersetzungen in Folge einer Scheidung oder Trennung .

Eine Samenspende?

Wenn die Gesetze es in Ihrem Land erlauben, können Sie eine Samenspende kostenlos abgeben oder überprüfen lassen. Um sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Samenspende zu informieren, können Sie unsere Dokumentation lesen:
-Samenspender in Deutschland
- Alles, was Sie über die Bechermethode wissen müssen



Wie können Sie sich registrieren?

Jeder kann kostenlos ein Profil auf der Website Co-Eltern.de anlegen und eine Anzeige posten, um einen Co-Elternpartner finden, sofern die Bedingungen der Seitennutzung respektiert werden (Kennen Sie die geltende Gesetzgebung in Ihrem Land?).Sie dürfen keine Anzeigen als Leihmutter, zu Sperma- oder Eizellenverkauf oder allen sonstigen Möglichkeiten posten, die darin bestehen, eine Dienstleistung ganz gleich welcher Art gegen Geld auf unserer Seite anzubieten.

Dies betrifft insbesondere Leistungen, die den Körper betreffen. Wir sind keine Samenbank oder ein Zentrum für künstliche Befruchtung. Co-Eltern.de unterhält keine Verbindung zu medizinischen Zentren für künstliche Befruchtung.Für weitere Informationen zu diesen Fertilitätskliniken empfiehlt es sich, mit den Einrichtungen des öffentlichen Gesundheitswesens in Ihrem Land Kontakt aufzunehmen.

Wie schreibe ich eine Anzeige?

Um Ihre Anzeige als Co-Eltern oder zukünftige Eltern zu veröffentlichen (auf der Suche nach Co-Elternschaft), klicken Sie einfach auf "Registrieren" und lassen sich durch unser Anmeldeformular leiten.
Füllen Sie jedes Feld (das Sie, falls erforderlich ändern können) aus, und geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.Wenn Sie alles ausgefüllt und das gesamte Formular abgeschickt haben, wird eine E-Mail-Bestätigung automatisch an die angegebene E-Mailadresse gesendet. Nach Bestätigung Ihrer Registrierung melden Sie sich einfach auf unserer Website an, indem Sie Ihren Benutzernamen und Passwort eingeben. Sie können nun nach einem Co-Elternpartner oder sonstigen Informationen suchen, um ein Elternteil zu werden.

Optimieren Sie Ihre Anzeige, um den perfekten Co-Elternpartner zu finden! Der von Ihnen in Ihrer Anzeige auf dem Anmeldeformular eingegebene Text ist der gleiche, der auf Ihrer persönlichen Seite erscheint. Er sollte so aussagekräftig wie möglich sein.Je mehr Details, desto wahrscheinlicher ist es, einen Co-Elternpartner zu finden.

Schauen Sie sich die anderen Eintragungen an.

Die Seitennutzer, die als "Besucher" registriert sind (kostenlose Abo-Ebene), haben einen beschränkten Zugang zur Website von Co-Eltern.de.
Um Nachrichten an alle Mitglieder zu verschicken oder per Chat zu kommunizieren, ist ein Abonnement erforderlich.

Abonnementänderung:

Um Ihr Abonnement zu ändern, klicken Sie auf "Ändern Abonnement" im Mitglieder-Bereich (Sie müssen sich vorher registriert haben).Abonnement für 1 Monat: 25 €
Abonnement für 3 Monate: 49 €
Abonnement für 6 Monate: 75 €
Die Zahlungen werden sicher über PayPal-Online durchgeführt:http://www.paypal.fr
Um Ihr Abonnement bei Co-Eltern.de auf PayPal zu verwalten, klicken Sie auf den folgenden Link:
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_subscr-find&alias=paypal@co-eltern.de
oder auf Hipay:
https://www.hipaywallet.com/subscription/unlogged



Ihre Anzeige erscheint nicht auf Co-Eltern.de?

Prüfen Sie Ihre Anzeige vor der Veröffentlichung auf Co-Eltern.de, um sicherzustellen, dass sie unseren Allgemeinen Nutzungsbedingungen entspricht.
Das normale Genehmigungsverfahren für Anzeigen kann bis zu 24 Stunden dauern. Wenn diese Frist verstrichen ist und Ihr Profil noch nicht genehmigt worden ist, kontaktieren Sie uns per E-Mail.

Wie funktioniert der Zugang der Mitglieder?

Sobald Sie registriert sind und Sie Ihre Anmeldung bestätigt haben, brauchen Sie sich nur auf der Seite mit Ihrem Benutzernamen und Passwort unter Verbinden einzuloggen.Sobald Sie angemeldet sind, erscheint ein Menü, das Ihnen den Zutritt zu Ihrem Mitgliedsbereich gestattet.Sie können Ihre Informationen zur Registrierung vervollständigen und Details zu Ihrem Profil präzisieren, indem Sie auf "Profil bearbeiten" klicken. Beachten Sie, dass Sie Ihren Benutzernamen nicht mehr ändern können.

Sie können auch neue Fotos in Ihrem Raum hinzufügen unter "Fotos hinzufügen." Sie können jederzeit ein Foto hinzufügen oder löschen, indem Sie das Bild auswählen und auf Löschen klicken. Wenn es Ihnen nicht gelingt, Ihr Foto auf der Website hochzuladen, senden Sie uns Ihr Foto per E-Mail: contact@Co-Eltern.de und teilen Sie uns Ihren Benutzernamen mit. Wir werden es für Sie hochladen.

Für den Zugriff auf Ihre Nachrichten klicken Sie auf "Nachrichten". Sie können jederzeit entscheiden, Ihre Nachrichten oder Freund(e)/innen zu löschen. Wählen Sie die Nachrichten oder Freund(e)/innen aus und klicken Sie auf Löschen.

Löschung Ihres Kontos: Senden Sie uns eine E-Mail

Forums

Erfolgsgeschichten

Ich bin inzwischen glückliche Mama

ducht Co-Eltern! Vielen Dank für Ihre Hilfe!!! Liz

...
vielen Dank!

Ja war ich sehr zufrieden mit Ihrer Seite und habe sie auch ...

Mein Glück ist perfekt,

meine Tochter ist das süßeste auf der Welt für mich. Vielen dank. ...

Dank ihrer Seite bin ich beim 2.

Versuch durch Co-Vaterschaft schwanger geworden. Vielen Dank! Ohne Sie hätte ich nie ...


Mehr

Sie suchen nach einem Samenspender oder Co-Elternschaft ?

KOSTENLOS ANMELDEN