Die Turkey Baster Methode: Was ist das und wie wird es durchgeführt?



Wenn Sie sich dazu entschließen sollten, ohne Geschlechtsverkehr schwanger zu werden (z. B. weil Sie Single sind oder in einer lesbischen Beziehung leben), haben Sie die Möglichkeit, zuhause eine künstliche Befruchtung durchzuführen. Diese Lösung ist für diejenigen geeignet, die die Behaglichkeit ihres Zuhauses vorziehen und keine Fruchtbarkeitsklinik aufsuchen möchten. Im Grunde ist die Turkey Baster Methode eine intrazervikale, von der Frau selbst durchgeführte Befruchtung, bei der die Spermien eines Spenders genutzt werden.

Was ist die Turkey Baster Methode?


Was ist die Turkey Baster Methode?

Im Wesentlichen handelt es sich bei der Turkey Baster Methode um eine Form der künstlichen Befruchtung, die von der Frau in der Regel zuhause selbst durchgeführt wird. Dabei werden Spermien gesammelt, die entweder aus einer Samenbank oder von einem bekannten, z. B. über eine Online-Plattform ausgewählten Spender stammen.
Nachdem der Sammlung wird der Samen langsam mit einer Spritze injiziert, so nah am Gebärmutterhals wie möglich, damit die Samenzelle die Eizelle befruchten kann.
Viele Frauen finden diese Methode der Empfängnis zuhause nützlich.
Aber keine Sorge, der Name dieser Methode täuscht: natürlich muss im Rahmen dieses Verfahrens keine Bratenspritze eingesetzt werden - stattdessen wird z. B. eine effektivere, nadellose Einmalspritze genutzt.

Wie funktioniert es?

Zunächst einmal müssen Sie sich für einen Spender entscheiden. Ob dies über eine Samenbank erfolgt oder eine Fruchtbarkeitsklinik, über einen bekannten Spender, der Verwandter ist oder übers Internet ausgewählt wird und das Kind mit Ihnen gemeinsam erziehen möchte - es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einen Spender finden.
Anschließend muss der jeweilige Spender sein Sperma entweder in einem sterilen Becher, in einem Kondom oder in einem Beutel sammeln. Wenn auch dies erledigt ist, muss die Luft aus der nadellosen Spritze (oder einer Spritze für orale Medizin) entfernt werden, ehe sie mit dem gespendeten Sperma befüllt wird. Schieben Sie die Spritze vorsichtig in die Vagina und spritzen Sie das Sperma langsam neben dem Gebärmutterhals ein. Anschließend müssen Sie mindestens 30 Minuten in unveränderter Position bleiben, um sicherzustellen, dass das Sperma an der richtigen Stelle bleibt. Sie können z. B. Kissen verwenden, damit Ihre Hüften besser angehoben bleiben. Durch diese Position kann das Sperma in der Vagina bleiben.
Um eine Befruchtung der Eizelle zu erleichtern, ist ein langsames Einspritzen des Samen entscheidend; so wird sichergestellt, dass das Sperma die richtige Stelle erreicht.

Was brauche ich, um zuhause eine künstliche Befruchtung durchführen zu können?

Für die Turkey Baster Method benötigen Sie:
• Eine nadellose Spritze (oder eine Spritze für orale Medizin), die vollkommen sterilisiert ist;
• Einen sterilen Becher oder ein Kondom, um das Sperma zu sammeln;
• Ein Handtuch, damit Ihr Bett sauber bleibt;
• Kissen, damit Sie bequemer in der jeweiligen Position bleiben können;
• Zum Beispiel Kerzen oder Musik, etwas, das auf Sie entspannend wirkt;
Es gibt auch Sets zur künstlichen Befruchtung; in denen alles enthalten ist, was für die heimische Durchführung der Turkey Baster Methode erforderlich ist.

Wie kann ich meine Chancen auf eine Empfängnis erhöhen?

Sie sollten darauf achten, dass Sie die Turkey Baster Methode während Ihres Eisprungs bzw. zwei bis drei Tage vorher durchführen. Andernfalls würde die Befruchtung und folglich eine Schwangerschaft ausbleiben.
Oftmals ist es für Frauen schwierig, ihren Eisprung im Voraus abzuschätzen. Doch glücklicherweise gibt es zahlreiche Hilfsmittel, um herauszufinden, wann die fruchtbarste Zeit Ihres Zyklus ist. In Drogerien sind beispielsweise Sets erhältlich, die den Eisprung vorhersagen sollen. Eine weitere Methode: messen Sie Ihre Basaltemperatur mithilfe eines Basal-Thermometers.
Smartphone-Apps können auch sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, Ihren Zyklus - und somit Ihren Eisprung - entsprechend zu verfolgen. Ihr fruchtbarster Tag tritt normalerweise 10 bis 16 Tage nach dem ersten Tag Ihrer Periode auf.
Man geht davon aus, dass ein Orgasmus direkt nach der Befruchtung hilfreich ist, um die Erfolgschancen dieses Verfahrens zu erhöhen.

Werden Frauen durch die Turkey Baster Methode tatsächlich schwanger?

Ja, Frauen können mithilfe dieses Verfahrens schwanger werden. Präzise Statistiken lassen sich bei der Turkey Baster Methode nur schwer angeben, allerdings liegen laut einer Studie die Erfolgschancen einer zuhause durchgeführten Befruchtung pro Zyklus bei 10 % bis 15 %. Im Vergleich haben junge, gesunde Paare in den ersten drei Monaten, in denen sie versuchen, über Geschlechtsverkehr schwanger zu werden, eine Chance von 20 % bis 37 %. Vergessen Sie nicht, dass bei den meisten Menschen eine Schwangerschaft erst nach mehreren Versuchen eintritt. Doch auch in Fruchtbarkeitskliniken ist eine künstliche Besamung möglich, diese wird dann von einem professionellen Ärzteteam durchgeführt.


Tipps & Guides

Die Gesetzgebung :

in Deutschland
in der Schweiz

Samenspender :

Samenspender Online
Spermaspende gesucht ?
Samenspender in Deutschland
Privater Spender oder Samenbank ?
Warum spenden Sie ?
Die männliche Fruchtbarkeit nimmt ab: Was Sie tun können
Anonymer oder bekannter Spender: Wie man wählt

Co-Elternschaft :

Co-Elternschaft Online
Heterosexuelle oder Homosexuelle?
Partnersuche und alleinerziehend: wie soll das funktionieren?
Co-Parenting: Tipps für eine bessere Kommunikation
Wie man sich als alleinerziehender Elternteil verabredet
Erziehung eines Kindes ohne romantische Beziehung

Samenbank :

Samenbank finden in Deutschland
Samenbank finden in der Schweiz
Wie funktioniert eine Samenbank in Deutschland ?
Webseiten und Preise von Samenspendern in Deutschland

Kinderwunsch :

Kind ohne Mann ?
Kinderwunsch ohne Partner
Während der Perimenopause schwanger werden
Wie Väter eine Bindung zu ihrem Baby aufbauen
Kann ich mir ein Baby leisten?
Wie sich Ihr Leben mit einem Baby verändert
Vorbereitung auf Wehen und Geburt

Insemination :

Künstliche Befruchtung als Single
Die Bechermethode
Was ist Sperma ?
Größeren Erfolg mit IVF
Die Turkey Baster Methode
Wie man die Erfolgsrate der künstlichen Befruchtung verbessert
Männliche Unfruchtbarkeit: Die häufigsten Ursachen
Präimplantationsdiagnostik: Was ist das?
Künstliche Befruchtung und In-vitro-Fertilisation - Was sind die Unterschiede?

Leihmutter :

Ein Kind für jemand anderen zur Welt bringen
Was ist eine Leihmutter?

Schwangerschaft :

Schwanger werden mit Spendersamen
Alternative Medizin für die Fruchtbarkeit
Fruchtbarkeitsbehandlung

Regenbogenfamilie :

Homosexuellen Elternschaft

Forums

Erfolgsgeschichten

Ich habe letztes Jahrüber diese Seite einen Samenspender gefunden und bin jetzt Mama eines wunderbaren ...
Mama 2016

Dank Co-Eltern, habe ich nach längerem Suchen, einen Vater für meinen jahrelangen ...

Ich habe einen Samenspender

gefunden und bin schwanger. Danke für die Vermittlung! Kirsten

...
liebes co-eltern team,

danke für euer dasein und somit die erfüllung meines wunsches. ich/wir haben die ...


Mehr

Samenspender oder Co-Elternschaft ?

KOSTENLOS ANMELDEN